Konditionen und Preise

Ich arbeite bewusst im Einzeltraining oder in kleinen Gruppen von 2 – max. 6 Teams, um möglichst individuell auf jedes Team eingehen zu können.

Für die Gruppenarbeit setze ich grundsätzlich voraus, dass Ihr Hund über einen guten Grundgehorsam verfügt. Außerdem sollte er sozial verträglich sein. Ansonsten werden die Übungen so aufgebaut, dass Sie sie auch mit angeleintem Hund ausführen können. Im Zweifelsfall schaue ich mir Sie und Ihren Hund erst einmal in einer Einzelstunde an.

Bitte nehmen Sie sich zur ersten gemeinsamen Trainingsstunde etwas mehr Zeit zum Kennenlernen und halten Sie unbedingt den Nachweis einer gültigen Tollwut-Impfung sowie eine Bestätigung über eine bestehende Hundehaftpflichtversicherung Ihres Hundes bereit! Außerdem mache ich bei neuen vierbeinigen Teilnehmern vor der ersten Stunde grundsätzlich einen kurzen Check, um eventuelle Beeinträchtigungen im Training berücksichtigen zu können.

Die normale Trainingseinheit dauert 60 Minuten. Dieser Zeitrahmen kann je nach Verfassung der zwei- wie auch vierbeinigen Teilnehmer oder auch nach Art der Auslastung im Einzelfall leicht schwanken. Schließlich sollen die Hunde (und auch Sie) nicht vollkommen geschafft, sondern gut ausgelastet aus der Stunde gehen. Ansonsten sind meine Stunden grundsätzlich so aufgebaut, dass der Hund immer wieder Verschnaufpausen zum Verarbeiten des gerade Erarbeiteten oder auch zum Runterfahren erhält.

Meine eigenen Kurz-Seminare (‚Bunte Kiste‘) sind üblicherweise auf einen Zeitrahmen von 4 – 5 Stunden (inklusive einer Gassi-Pause) ausgelegt.

Sofern nicht anders festgelegt, gelten per 01.01.2016 folgende Preise je Team:

  • Einzeltraining: 45,00 € / h (ab 20 km Anfahrt zuzüglich 0,50 € / km)
  • Bunte Kiste: ab 50,00 €, je nach Umfang und Aufwand.

Es gibt (auch im Einzeltraining) die Möglichkeit, eine 10er-Karte zu erwerben.