Quelle unbekannt, bei uns gängige Praxis:

„Jeder Hund zeigt erwünschtes Verhalten – auch wenn es nur für den Bruchteil einer Sekunde ist. Es liegt an uns, dieses Verhalten einzufangen, zu verlängern und auszubauen!“