Katrien Lismont:

“… Das hat nichts mit antiautoritär zu tun, weil SIE bestimmen, WAS Sie markern.“