Dr. Ute Blaschke-Berthold, Dipl. Biologin, Trainerin und Verhaltenstherapeutin:

Ein Hund ist ein Hund ist ein Individuum: Genetik, Epigenetik, Erfahrung und Umwelt bilden den Rahmen und füllen ihn aus. Er sollte weder mit anderen Hunden noch mit Wunschdenken in Konkurrenz treten müssen!“