Eva Zaugg, Coach / Verhaltenstrainerin:

“Was nützt es dem Hund mit der „besten“, „wissenschaftlich belegten“, „nettesten“ Trainingstechnik und Methode trainiert zu werden, wenn dabei das Wesentliche abhanden kommt?
Was ist das Wesentliche?, fragst du? Für mich sind es

  • Augen
  • Bauch
  • Herz
  • Intuition
  • Freude
  • Annehmen.

Beides ist nur halb ohne das andere.

Das Wesentliche kann aber gut ohne das andere. Weil es ist, die Leichtigkeit des Zusammenseins.“