Marie von Ebner-Eschenbach:

“Wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein.“