Viviane Theby:

„Die Arbeit über positive Verstärkung ist mehr eine Arbeit an sich selber als am Tier.“