Hunterbunt steht für:

  • Individuelles Training
  • Bei Ihnen, unterwegs oder bei mir
  • Einzeln oder in kleinen Gruppen
  • Verhaltenstherapie
  • Spiel, Spaß & Entspannung
  • Seminare und Workshops

Sie wünschen sich ein entspanntes Zusammenleben mit Ihrem Hund?
Ein Miteinander statt Gegeneinander?
Sie bestimmen das Ziel.
Gemeinsam machen wir uns auf den Weg, individuell auf Sie und Ihren Hund zugeschnitten.

Wir laden regelmäßig ReferentInnen zu verschiedensten Themen rund um das Leben und Lernen mit Hund ein. Das Angebot reicht vom Vortragsabend über Tagesworkshops bis hin zum Wochenendseminar für ‘ganz normale’ Hundehalter und auch TrainerkollegInnen! Da ist für Jede(n) was dabei. Sicher auch für Sie!

Trennungsstress beim Hund

Alleine in der Wohnung zurückgelassen zu werden ist für viele Hunde ein Albtraum.
Manche Hunde bereiten ihren Menschen durch anhaltende Lautäußerungen, Zerstörung von Einrichtungsgegenständen oder Verlust der Stubenreinheit große Probleme.
Andere geraten allein gelassen unter großen Stress, ohne ihren Menschen Probleme zu machen. Die regelmäßige, starke Stressbelastung schwächt ihr Immunsystem und begünstigt die Entstehung anderer Verhaltensprobleme, während ihr eigentliches Problem oft unentdeckt bleibt.

In diesem Wochenendseminar am 06. + 07. Oktober 2018 mit Gerrit Stephan beschäftigen wir uns eingehend mit den biologischen Grundlagen von trennungsbedingtem Problemverhalten, den auslösenden Faktoren in der modernen Hundehaltung und Wegen zur Problemvermeidung bzw. -lösung. 😉

Zitat des Monats: Okt. '18

Lewis Nicolls, Hundetrainer (Wellington, Neuseeland):

“Having a cute exterior doesn’t equate to a cute interior. Adopting a dog on looks alone is like buying a car without having any idea what it’s capable of.

Übersetzt:
“Ein ansprechendes Äußeres bedeutet nicht automatisch ein ansprechendes Inneres. Einen Hund aufgrund seines Aussehens zu übernehmen ist wie ein Auto zu kaufen, ohne eine Ahnung von seiner technischen Ausstattung zu haben!”